Karriere
Ausbildungsplan

Ausbildungsplan der Firma Weyland

In den Bereichen:

  • Stahl & Bewehrung
  • Bauwaren
  • Beschläge
  • Holzwerkstoffe
  • Zimmerei- und Baubedarf
  • Werkeug & Maschinen
  • Saisonwaren & Arbeitsschutz
  • Elektrogeräte

sammeln unsere Lehrlinge ihre praktischen Erfahrungen. Vor allem im direkten Kundenkontakt ist es ihnen möglich, das Gelernte umzusetzen. Die Persönlichkeitsentwicklung, sowie Kommunikationsfähigkeit werden zusätzlich durch interne Seminare gefördert und geschult. Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung bauen unsere Lehrlinge ihre Kenntnisse im Warenbereich, Datenverarbeitung mit Hilfe der EDV, kontinueierlich auf.

Spezielle Anforderungen und Eigenheiten im jeweiligen Fachgebiet werden trainiert und erarbeitet.

Durch einen Turnusplan, den jeder Lehrling bei uns absolviert, werden Kenntnisse aus den Bereichen

  • Buchhaltung
  • Fakturierung
  • Lager
  • Fuhrpark
  • Tischler
  • Bauwaren/Werkzeug
  • Elektro
  • Stahl/Bewehrung

gesammelt.

Zusätzlich zur Berufsschule werden im Rahmen unserer Weyland-Akademie Vorträge und Seminare u.a. über

  • Stress- und Motivationsmanagement
  • Herausfordernde Kundengespräche
  • Aktiver Zusatzverkauf
  • Der Preis ist heiß
  • Kommunikation und Körpersprache
  • Suchtprävention

gehalten.

Ein weiterer Teil der Weyland-Akademie ist der Fernkurs des Eisen- und Hartwarenhandels.

Dieser 3-jährige Lehrgang vermittelt umfassendes branchenspezifisches Wissen, welches im Gespräch mit dem Kundenn garantiert von Vorteil ist.